Implantate aus der Zahnarztpraxis Dr Herold in Appen bei Pinneberg

Schwerpunkte der Praxis für Zahnheilkunde in Appen bei Pinneberg:

Implantate

Unsere Praxis ist besonders spezialisiert auf die Anwendung von Knochenaufbauten im Ober- und Unterkiefer. Die moderne Implantologie ist Dank ausgereifter Implantationsverfahren in der Lage, Ihnen zu einer stabilen festen Kausituation zu verhelfen, selbst wenn keine eigenen Zähne vorhanden sind. Der besondere Vorteil unserer Praxis liegt in der engen Zusammenarbeit mit dem praxiseigenen Labor. Dadurch liegt die gesamte Implantatarbeit von der Planung bis zur prothetischen Versorgung quasi in einer Hand.

Es werden Implantate von langjährig auf dem Markt etablierten Herstellern implantiert - nach wissenschaftlich abgesicherten Verfahren.

Weitere Informationen>>>

 

Zahnärztliche Chirurgie

Zahnärztliche Chirurgie ist ein Schwerpunktgebiet der Praxis für Zahnheilkunde in Appen. Zum Beispiel die Entfernung von Weisheitszähnen, die Beseitigung von Zysten an Wurzelspitzen oder Knochenaufbaumaßnahmen vor und während Implantationen von künstlichen Zähnen können in unserer Praxis vorgenommen werden.

Weitere Informationen>>>


Narkosebehandlungen (Vollnarkose)


Heutzutage muss kein Patient mehr Schmerzen bei der Behandlung aushalten. Leider gibt es immer wieder Situationen, in denen eine örtliche Betäubung nicht ausreicht. Dann ist eine Behandlung in Vollnarkose oder einer Sedierung (Dämmerschlaf) eine gute Alternative. Dazu gehören z.B.


- Kleinkinder, die mit einer herkömmlichen Behandlung überfordert wären
- behinderte Patienten
- Angstpatienten
- extrem umfangreiche Sanierungen
- umfangreiche chirurgische Eingriffe
- Patienten mit Allergien auf herkömmliche Anästhesien


Insbesondere für Angstpatienten bietet die Vollnarkose die Möglichkeit eines Neuanfangs. Die unter Umständen umfangreiche Sanierung wird einfach verschlafen. Für den Behandler ist es ein entspanntes und ruhiges Arbeiten und nach der Sanierung kann durch die Prophylaxe ein sanftes Heranführen an die zahnärztliche Behandlungen erfolgen. Dadurch werden Ängste ab- und Vertrauen aufgebaut. Ob ein Dämmerschlaf ausreicht oder eine Vollnarkose notwendig ist, hängt von dem Umfang der Behandlung ab und wird von unserem Anästhesisten entschieden.


Vor jeder Narkosebehandlung werden Sie von Herrn Dr. Werner ausführlich untersucht und über eventuelle Risiken aufgeklärt. Erst dann kann es losgehen. Auch während der Narkose werden sie dauerhaft von unseren Anästhesisten überwacht. Denn Ihre Sicherheit ist unsere oberste Priorität.

Weitere Informationen>>>

 

Prophylaxe


Nicht nur die Behebung von Zahnerkrankungen sondern erst recht die Vorbeuge dafür, liegt uns sehr am Herzen.
In unserer Praxis betreuen Frau Diana Hellmuth und Frau Petra Kaland in einem Recallsystem die Patienten, die eine regelmäßige Prophylaxe mit individueller Zahnreinigung wünschen.
Wir bieten Ihnen auch ein durch Speicheltest auf Ihr individuelles Kariesrisiko abgestimmtes Prophylaxeprogramm an. Neben der professionellen Zahnreinigung fertigen wir Ihnen Medikamententräger zur Bakteriensenkung, Fissurenversiegelung (auch bei Milchzähnen) oder Zahnaufhellung durch Bleaching an.

Weitere Informationen >>>

 

Kinderzahnheilkunde

Milchzähne haben nicht nur für die Sprachentwicklung, das Wachstum und die Stellung der bleibenden Zähne eine wichtige Bedeutung. Eine frühzeitige Erkrankung führt zu möglicherweise schmerzhafter Behandlung. Vorzeitiger Zahnverlust bedeutet häufig unregelmäßig stehende bleibende Zähne.
Wir bieten neben der Vorsorge für Ihr Kind alle Möglichkeiten der modernen Zahnheilkunde zur Zahnerhaltung. Die Gesundheit Ihres Kindes liegt uns sehr am Herzen.

Weitere Informationen >>>

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Praxis für Zahnheilkunde in Appen
Eekhoff 3 - 25482 Appen
Telefon 04101-20 95 91

Impressum